Flutter

Flutter oder der Bronchienvibrator

Ich war bereits 5 Jahre Asthmatiker, als ich zum ersten mal von dem Flutter hörte. Das war damals als ich im Internet auf der Suche nach Methoden war, die das Leben mit dem Asthma erleichtern könnten. In den Foren lass ich nur etwas von „Flutter“ und „hilft dir bestimmt“. Aber keiner erklärte genau was das …

Weiterlesen
Asthmaarten

Asthma – Entstehung und Arten

Bei mir wurde vor einige Jahren nicht allergisches, mittelschweres Asthma diagnostiziert. Wobei der Krankheitsverlauf recht typisch sein soll. Als Schulkind hatte ich immer wieder mit einer Bronchitis zu kämpfen. Hinzu kam dann der Heuschnupfen, der allerdings die ersten Jahre so gut wie unbehandelt blieb. Irgendwann wurde der Heuschnupfen jedes Jahr zur Belastung und die Überreizung …

Weiterlesen
reliever

Dauertherapeutika (Controller) + Bedarfstherapeutika (Reliever)

Dauermedikation bei Asthma (controller) Im Bereich des Asthma versteht man unter dem Begriff „Dauertherapeutika“ ein langsam wirkendes Medikament, das in der Regel in Form eines Sprays inhaliert wird. Das Medikament, auch controller genannt,  sollte dabei möglichst tief in die Atemwege gelangen. Die Dauertherapeutika können jedoch auch in anderen Formen verabreicht werden. So sind neben den …

Weiterlesen

Lippenbremse – Anleitung – Definition

Die Lippenbremse ist eine Atemtechnik, um Kurzatmigkeit, Asthma- und COPD-Anfälle zu lindern oder ggf. auch vorzubeugen. Asthmatiker und COPD-Patienten sollten diese üben, um sie in Notfallsituationen problemlos einsetzen zu können.  Durchführung • Die Lippen locker aufeinander legen. • Jetzt möglichst durch die Nase einatmen. • Nicht die Lippen zusammenpressen, die Lippen sollen nur als eine Art …

Weiterlesen